Evangelisch

Ev.-luth. Kirchengemeinde Kelheim - Saal


Download Gemeindebrief Gemeindebrief (3/18)
(ca. 9,0 MB)

Jahreslosung 2018:
Gott spricht:
Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offenbarung 21,6
 
2.Advent


Besucher
Gesamt:

Gesamtzähler seit 03.08.2007Gesamtzähler seit 03.08.2007Gesamtzähler seit 03.08.2007Gesamtzähler seit 03.08.2007Gesamtzähler seit 03.08.2007
Heute:
Klicke hier um die Statistik zu sehen.Klicke hier um die Statistik zu sehen.Klicke hier um die Statistik zu sehen.Klicke hier um die Statistik zu sehen.

Verwaltung Kalender

letzte Änderungen: 10.12.2018
Matthäuskirche
Matthäuskirche
Markuskirche
Markuskirche
Lutherkirche
Lutherkirche
Unsere Gemeinde verfügt über 3 Kirchen, im Zentrum von Kelheim die Matthäuskiche, in Affecking die Markuskiche und in Saal die Lutherkiche.
Die Mattäuskirche ist in den Sommermonaten täglich von 9.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr geöffnet.
Sie sind herzlich zu den Gottesdiensten eingeladen (in der Regel mit Abendmahl):
Matthäuskirche: 10:15 Uhr,   Lutherkirche (Saal): 8:45 Uhr   Markuskirche: ca. alle 3 Wochen 8:45 Uhr
Bitte schauen Sie für die genauen Termine immer im Gottesdienst- und Veranstaltungskalender nach!

Termine

Verschiedenes


Weitere Termine finden Sie im Gottesdienst- und Veranstaltungskalender

"99 seconds" - Kurz-Message vom CVJM zum Monatsspruch

    

Aktuelles aus dem Gemeindeleben


Die Waldweihnacht der Kirchenmäuse startet am 15.Dezember 2018 um 16.00 Uhr auf dem Parkplatz Zieglertal, Riedenburger Straße.
Die Jungschargruppe führt wieder ein Weihnachtsspiel an mehreren Stationen im Wald auf. Anschließend lassen wir den Nachmittag bei Punsch und Glühwein im Wald ausklingen.
Bitte Laternen oder Taschenlampen mitbringen.
Lichtblick - Meditativer Gottesdienst um 19 Uhr in St. Markus in Kelheim-Affecking
Prediger 3,11


ERF - Evangeliumsrundfunk

ERF-Logo Der ERF ist das Medienunternehmen, das durch einzigartige Inhalte in Radio, Fernsehen und Internet Menschen hilft, den Glauben an Jesus Christus zu entdecken und in Gemeinde und Gesellschaft zu leben. Klicken Sie ruhig mal rein, es lohnt sich!
Mehr erfahren Sie hier ...